aktuelle Goldpreise

Die preise zu kennen ist der halbe GewinnGoldankauf

Gold ist und war schon immer ein Material, das die Menschen fasziniert hat. Vielleicht hat diese Tatsache schon mit dem Geheimnis zu tun, der den Ursprung des Goldes umgibt, und der sogar die moderne Wissenschaft verwirrt. Selbst unsere Fachleute, die Physiker, sind unterschiedlicher Meinung �ber die Entstehung des gl�nzenden Edelmetalls. Einige wenige gehen davon aus, dass das begehrte Material Produkt physikalischer Prozesse auf unserer Erde sei, andere halten es aber f�r ein �Kind des Universums�, entstanden durch Sternenexplosionen - Supernovae - und dann wie ein unvorstellbar kostbarer kosmischer Goldregen auf unsere Erde niedergegangen. Goldankauf war damals nicht sinnvoll.

Dass Gold wertvoll ist, ist ein Konsens so alt wie die Menschheit. Ebenso alt ist die Verwendung dieses vielseitigen Werkstoffs. Schon vor Tausenden von Jahren erkannten die Menschen seine Vorteile und machten sie sich zunutze. Gold ist von wunderbarer Farbe und edlem Glanz, es ist unzerst�rbar und trotz seiner Schwere leicht formbar. Sehr schnell begriff man den Wert dieses seltenen Schatzes: Man hatte eine M�glichkeit gefunden Macht und auch Sch�nheit eine Form zu geben.

Nun, da die Menschheit ihre Begehrlichkeit auf das gesch�tzte Metall richtete, gab und gibt es verschiedene Methoden der Goldgewinnung. Da Gold eines der chemischen Elemente ist, die gediegen, das hei�t in reiner Form, in der Natur vorkommen, war die erste M�glichkeit die Goldw�scherei. Die sch�nen, gl�nzenden Nuggets l�sten im Laufe der Geschichte einen Goldrausch nach dem anderen aus. Sp�ter machte man sich die Chemie zunutze und gewann das Schwermetall beispielsweise mithilfe von Quecksilber, Cyanid oder Chlorgas. Die logischste und m�heloseste Methode an Gold zu kommen, ist, vorhandenes Gold, das nicht mehr gebraucht wird, einfach aufzukaufen. Goldankauf hat sich f�r diese Vorgehensweise entschieden, da sie au�erdem noch einen weiteren Vorteil hat, n�mlich den, den Verk�ufern einen momentan theoretischen Nutzen durch einen dynamischen geldwerten Vorteil zu ersetzen, mit dem sie dann auch etwas anfangen k�nnen.

Aktuelle Goldpreise - hier erfahren Sie mehrGoldene Kostbarkeit

Und hier kommen wir nun zum tats�chlichen Marktwert der goldenen Kostbarkeit. Der Preis f�r den Goldankauf h�ngt von verschiedenen Faktoren ab, von denen die ersten und wichtigsten Angebot und Nachfrage sind. Allerdings ist es auch so, dass die Nachfrage manchmal an ein Bed�rfnis nach Sicherheit gekoppelt ist, das die Menschen dazu treibt, ihr Geld in etwas anlegen zu wollen, das auch Bestand hat. Gold ist ewig, und so wird es gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten immer begehrter und teurer sein, als zu Zeiten gro�er Stabilit�t. Auch die Spekulation mit diesem Wertstoff beeinflusst seinen Preis, ebenso wie die Tatsache, dass Gold immer in US Dollar bezahlt wird. Deshalb ist auch die Entwicklung dieser W�hrung relevant f�r den Goldpreis.

Derzeit kostet eine Unze (31,103 g) Feingold 1.054,01 Euro. Allerdings ist das kein fixer Wert, da Gold an der Rohstoffb�rse gehandelt wird, und er sich so laufend �ndert. Goldankauf tr�gt dem Rechnung, indem Sie, wenn Sie sich entschlossen haben zu verkaufen, den Ihnen genehmen Preis fixieren k�nnen. Dieser Preis ist dann der, den Sie auch dann erhalten, wenn der Goldpreis anschlie�end sinken sollte. In Folge der letztj�hrigen Weltwirtschaftskrise ist der Preis exorbitant hoch.

aktuelle Goldpreise - verschenken Sie nichtsGold steigt fast immer im Wert

Erst im September wurde die 1000 Dollar Marke f�r die Feinunze �berschritten, und wenn man sich die Entwicklung der letzten Jahre und Jahrzehnte betrachtet, bemerkt man, dass der Preis des begehrten Materials stetig gestiegen ist. Nat�rlich ist es w�nschenswert Gold dann einzukaufen, wenn der Preis relativ r�ckl�ufig ist und dann zu verkaufen, wenn er hoch ist. Wenn man allerdings etwas l�ngerfristig denkt, ist Gold immer eine Anlage, die ihren Wert beh�lt und kontinuierlich steigert.


  • Gold - immer goldwert
  • Gold - Symbol f�r die Ewigkeit
  • Gold - schmeichelt auf der Haut